Dienstag, 12. August 2014

August 2.

Endlich sind die schwarzen Socken von den Nadeln gehüpft. Schwarz geht nur Stino da ich Muster nicht so gut sehe.Die Farbigen Stinos sind schon länger fertig aber noch nicht festgehalten. Beide sind für Juniorjunior in Gr. 44
Die angefangenen Söckchen sind für mich, die Sommerbrise. Das ist das Juni Sockenmuster vom 12 Socken Projekt. Ja, ich hinke hinterher :-)

Im Laden sind während den Ferien verschiedene Päckchen angekommen. Die rowan freut mich ganz besonders, die musste mit nach Hause (natürlich aus Testgründen ;)  )

Dann habe ich die gesponnenen Garne mit sich selber verzwirnt. Mir gefallen sie gut.




Meine Handarbeitsunlust ist vorbei. Ich bin voll Tatendrang und möchte noch einige Projekte umsetzen!

Bis Bald
Ursi

Mittwoch, 6. August 2014

August 1.

Was früher streng geheim war...

...ist heute als Museum besuchbar.

Meine letzte Ferienwoche ist die erste von meinem Mann. Mein einziger Ausflugswunsch den ich hatte war der Besuch vom Sasso San Gottardo.

Wir fuhren über den Oberalppass nach Andermatt und von dort auf den Gotthard wo sich im Berg die Festung befindet.
Ich bin wahrlich kein Militärfreak, aber sehen wollte ich sowas schon einmal. Und es ist wirklich gigantisch, was die Männer geleistet haben. Früher mussten sie das ganze Material bis zu 500 Stufen hochschleppen was heute mit einer Standseilbahn bewältigt wird. Einzig zum Maschinengewehrstand muss man noch 92 Stufen bezwingen und ich sportmuffel kam pustend und Atemlos dort oben an. 

Den Heimweg machten wir über die alte Passstrasse nach Airolo, wo wir noch die Gotthardpost antrafen.
Bild bei mr.Google gemopst

Dann fuhren wir noch über den San Bernardino nach Hause. Ein schöner Tagesausflug!

Bis Bald Ursi




Montag, 28. Juli 2014

Juli 1.

Ja, ich war schon lange nicht mehr da. Irgendwie fehlte mir die Zeit und Lust zum bloggen.

Gelesen habe ich aber fleissig.

Dieses Wochenende habe ich wieder einmal gesponnen. Am Treffen am Freitag hat mich Steffi wieder motiviert das Spinnrad abzustauben und in Betrieb zu nehmen. Fasern hätte ich genug. Aber der eine Zopf, der musste am Freitag mit mir mit nach Hause kommen



Untätig war ich auch nicht. Leider habe ich von einer kurzarm Jacke und einem Pullover kein Bild. Ist aber beides fertig. Dann habe ich noch die Socken im Fetzenmuster gestrickt und ein paar Stinos. Dann noch ein Mäntelchen in Gr.104 und ein Pullover in Gr. 128 das beides noch auf die Vollendung wartet.


Dann ist natürlich noch die Wintermodellwolle zu verarbeiten ;-)


So, das war`s erst einmal. Ich wünsche Euch allen eine gute Woche
Gruss Ursi

Samstag, 8. März 2014

März 1.

Im  Moment läuft die Zeit viel zu schnell. ..

Auf der Arbeit hatten wir Nähmaschinen-Service-Tag mit ca 160 Maschinen....

Von der Grippe wurden wir auch nicht verschont... Wir sind noch in der Erholungsphase. Müde...

Wenigstens wurde nach vier Jahren mein Kissen endlich fertig. Und es wurde gut *freu*

Als nächstes steht ein Ausflug auf dem Programm. Neuigkeiten anschauen in Köln, doch bis dahin ist noch einiges zu erledigen.

Bis Bald
Ursi

Sonntag, 2. Februar 2014

Februar 1.

Mehr genäht als gestrickt habe ich die seit dem letzten Wochenende. Doch jetzt mache ich eine kleine Pause beim nähen. Auf ein Duvetanzug geheftet warten die Teile bis zum zusammennähen.


Anleitung aus : Patchwork spezial

Die Gänsemagd wurde aber heute auch noch fertig gestrickt. Die Färbung finde ich sehr schön. Die nächsten Socken ist die gleiche Wolle in einer anderen Farbe. 


Der Winter ist ja jetzt doch noch gekommen... so stricke ich wieder mehr.

Bis bald
Ursi

Donnerstag, 23. Januar 2014

Januar 3.

Darf ich vorstellen: ELLA
Lang Yarns

Das wird aus diesem schönen Garn.
Neu eingetroffen ;-) 

Dann habe ich mich endlich an den ersten Block vom "Farmer`s Wife" Quilt gewagt. 
Für mich Neuland. Aber bin begeistert!
Solange der Stoff reicht nähe ich ihn in Blau und rottönen. 
Der erste Fehler hat sich auch eingeschlichen, der Block ist spiegelverkehrt, ich lasse ihn aber so damit ich immer daran denke die Stöffchen richtig zuzuschneiden. 

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
Liebe Grüsse Ursi

Sonntag, 12. Januar 2014

Januar 2.

Heute habe ich die zwei Fäden vom Teufelszwirn vernäht. Gestrickt habe ich ihn aus Wolle die ich als Kardband von Rita bekommen habe als ich den Kurs besuchte. Versponnen habe ich ihn schon länger und als ich das Muster sah, wusste ich dass dafür nur dieser Strang in Frage kommt. Es sind genau 100g

Dann habe ich noch die Gänsemagd auf den Nadeln. Die mache ich für das 12 Socken-Projekt.

Ich hoffe ihr konntet das Wochenende geniessen. Und wünsche Euch einen guten Wochenstart.

Liebe Grüsse Ursi